KoBuCha: Roasted Cherry Tomato Pasta

Um die letzte Woche der Kochbuch-Challenge zu beginnen gab es dieses Mal ein Rezept aus einem Kochbuch, das ich schon seit längerem habe, aus dem ich bisher jedoch noch nix gekocht habe, La Dolce Vegan von Sarah Kramer. Keine Ahnung wieso ich noch nichts aus dem Buch gekocht hatte, wahrscheinlich weil es mich durch fehlende Bilder nicht anspricht oder einfach weil die Rezepte mich nicht spontan ansprechen. Auf jeden Fall hatte ich mich jetzt dazu "überwunden" doch was auszuprobieren, die Roasted Cherry Tomatoes Pasta.

Roasted Cherry Tomatoes Pasta
Es ist eigentlich wieder ein recht simples Rezept. Kirschtomaten werden halbiert und mit der Schnittseite nach oben im Backofen gegrillt. Allerdings nicht alleine, sondern mit einer Mischung aus Weißbrot, Knoblauch, Käse und Gewürzen bestreut. Dies wird dann nach dem Backen mit der Pasta vermischt et voilà.

Geschmeckt hat es ganz okay, etwas zu viel Knoblauch doch das lässt sich ja leicht variieren. Leider fand ich das Ganze etwas trocken, die Mischung von Brot, Käse, usw. hat sehr zusammen geklebt und kleine Klumpen gebildet die nicht so lecker geschmeckt haben. Auch durch Aufpimpen mit frischen Kirschtomaten hat es mir nicht besser geschmeckt.
Nunja, diese Erfahrung hat nur dafür gesorgt, dass das Buch La Dolce Vegan wieder im Regal verschwunden ist und wohl auch eine Weile dort bleiben wird. Aber immerhin hab ich ja noch genug andere Kochbücher die mich eher ansprechen. ;)

die Dani

Kommentare:

  1. Hallo Dani! Vorab: ich liebe deine Kochbuch-Challenge und finde sie großartig :-). Ähnliches habe ich eine Zeit lang auf meinem Blog auch gemacht (komme leider nur nicht mehr dazu...). Was ich eigentlich aber sagen möchte, ist, dass du La Dolce Vegan unbedingt eine weitere Chance geben solltest. Es sind eine Menge Rezepte enthalten und auch einige langweilige und wenig interessante, aber gerade die Wolffie-Rezepte sollte du dir nicht entgehen lassen! Die sind fast durchweg empfehlenswert. Schau mal auf meinem Blog unter dem Tag "Kochbuch-Challenge". Dort findest du einiges zu La Dolce Vegan. Es ist in meinem Haushalt eines der am häufigsten genutzten Kochbücher (und ich habe wirklich viele ;-)). Liebe Grüße! Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny,
      vielen Dank für deine Kommentare. :) Ich komme im Moment (wegen Umzug) leider auch nicht mehr dazu für die Challenge zu kochen, denke dass das aber wieder kommt wenn sich alles geklärt hat, denn es macht mir echt Spaß. ;)

      Alles klar, dann geb ich La Dolce Vegan doch noch mal eine Chance wenn ich wieder in Luxemburg bin, denn meine Auswahl für den Umzug nach Berlin fiel auf andere Bücher. ;)

      Lieben Gruß, Dani

      Löschen